Home Home Home Home Home Home

FAQ: Frequently Asked Questions!

  • Ich war auf dem letzten Winterfest. Ist das Sommerfest gleich aufgebaut?

    Nein. Es gibt 2 Bühnen im freien und rundherum viele Stände. Hier gibt es keinen Eintritt: jeder kann kommen und sich auf die Wiese legen um die Musik und Sonne zu genießen. Wer Abends noch weiterfeiern möchte kann in die Mensa kommen. Für die Mensa gelten die gleichen Regeln wie für das Winterfest.

  • Ich bin 17 Jahre alt. Kann ich auch kommen?

    Nein, du musst mindestens 18 Jahre alt sein um auf das Unifest-Gelände zu dürfen. Bring deinen Ausweis/Führerschein mit und halte ihn am Eingang bereit. Es gibt kein "U18-Formular".

  • Ich habe einen Bart. Brauche ich immer noch einen Ausweis um mein Alter nachzuweisen?

    Ja.

  • Darf ich im Außenbereich eigene Getränke mitbringen?

    Im prinzip ja. Aber du wirst schnell merken, dass unser Bier günstig ist und du es gekühlt in die Hand bekommst, ohne es davor herschleppen zu müssen.

  • Was darf ich nicht mitbringen?

    Das Mitbringen von Getränken, guten Aufzeichungsgeräten für Bild oder Ton (Handys sind erlaubt), Druckbehältern und Sprühflaschen (Deo, Verteidigungsspray, usw.), Gasmasken, Wasserkochern, Skateboards oder sonstigen Sportgeräten, (Taschen-)Messern, Waffen jeder Art oder Objekten die als Waffe dienen könnten auf das Unifest ist nicht gestattet. Wenn etwas gefunden wird kannst du es entweder abgeben und ab Dienstag nach dem Unifest wieder abholen oder es selber zuerst nach hause bringen.

  • Warum ist es gut eine Helferschicht zu übernehmen?

    Falls du es noch nicht weißt: das ganze Unifest steht nur dank ehrenamtlicher Hilfe. Das ganze Jahr über tagt ein Komitee und plant das Fest damit dann mehrere hundert freiwillige Helfer in 2 Stunden Schichten aus der Idee ein riesiges Fest machen. Es ist eine einmalige Erfahrung und du lernst viele nette Leute kennen.
    Dazu kommen noch mehr Vorteile: du bekommst freien Eintritt und Helferbons mit denen du dir z.B. etwas zu Essen oder zu Trinken kaufen kannst.

  • Kann ich auch wirklich helfen? Muss ich schon etwas können?

    Jeder kann helfen, auch ohne Wissen mitzubringen. Wenn du nicht weißt wie man ein Bier zapft oder wie man den Boden in den Sälen verlegt, dann lernst du es. Ausreden wie "Ich kann nichts", "Ich kenne niemanden" oder "Ihr braucht mich sowieso nicht" zählen also nicht.

  • Kann ich auch als Frau Security machen? Auch wenn ich klein bin?

    Ja klar ! Wer meint, Security wäre nur etwas für 2-Meter-Schwergewichtsschränke der täuscht sich. Wir brauchen jedes Jahr Frauen (u.a. für die Einlasskontrollen) in unseren Teams. Wir haben außerdem die Erfahrung gemacht, dass Frauen in vielen Fällen deeskalativer wirken las ihre männlichen Teamkollegen. Und wenn du etwas Angst hast, stellen wir die einen "2-Meter-Schwergewichtsschrank" als Teampartner.

  • Wie gut ist das Fest für behinderte Personen ausgelegt?

    Wenn du (oder/und einer deiner Freunde) unter einer Behinderung leidest und auf das Unifest kommen möchtest bitten wir dich uns durch die Seite "Kontakt" zu benachrichtigen. Dann finden wir individuell die beste Lösung.

  • Gibt es eine Garderobe?

    Ja. Sie befindet sich in der Nähe vom Burnout, wenn du auf das Fest kommst einfach nach Rechts ins Gebäude laufen.

  • Kann ich meinen Hund oder Haustier mitnehmen?

    Tiere aller Art und Größe sind auf dem kompletten Unifest nicht gestattet.

  • Gibt es einen Geldautomaten?

    Ja, in der Mensa gibt es einen Geldautomaten von der BB-Bank (CashPool).

  • Gibt es auch was zu essen?

    Ja, es gibt Essensstände und das Angebot ist vielfältig.

  • Wo kann ich Eintrittskarten kaufen?

    Tickets gibt es entweder direkt am Vorverkaufsstand in der Mensa oder in der Stadt beim Musikhaus Schlaile, dem Ticketoffice24 und dem Ticketforum. Der VVK fängt am Montag dem 10. Januar an. Beim Musikhaus Schlaile kann man übrigens auch Tickets online ordern und verschicken lassen (Guckst du hier) , beim Ticketoffice24 ist der Versand nach telefonischer Bestellung möglich.

  • Ich komme mit dem Auto. Wo kann ich am besten parken?

    Am Tag vom Unifest ist der komplette Campus für Autofahrer gesperrt. In der Nähe der Uni gibt es verschiedene Parkflächen (z.B. Waldparkplatz oder entlang dem Adenaurring) und Parkhäuser:

    • Parkhaus am Schloss. Durchgehend geöffnet, alle Infos hier.
    • Parkhaus Karstadt am Zirkel. Durchgehend geöffnet, alle Infos hier.
    Es gibt noch viele andere Parkhäuser die aber alle spätestens um 01H30 schließen.

  • Ich komme mit dem Zug. Welche Straßenbahn muss ich nehmen?

    Vom Bahnhof kannst du mit folgenden Bahnen zum Unifest (und auch wieder zurück).Die Haltestelle heißt "Durlacher Tor":

    • S4/S41 Richtung Tullastraße, Bretten usw... (wenn ihr aus dem Bahnhofsgebäude kommt muss die Bahn nach Rechts fahren)
    • Tram 2 Wolfartsweier
    • Tram 4 Richtung Waldstadt
    Mehr Infos oder einen persönlichen Fahrplan könnt ihr auf kvv.de erhalten.


hoepfner.gif DASDING Logo Logo vom AKK Logo der Fachschaften Logo vom UStA Logo vom Z10

© 2010 UStA Uni Karlsruhe, Zuletzt geändert am 19. Januar 2011, Erstellt von obelix