Das Unifest ist ein Veranstaltung des UStA der Universität Karlsruhe. Für Kontaktinformationen siehe die Rubrik Backstage.

UStA Uni Winterfest 2003

25.01.2003
20:00 Uhr
Mensa, Uni Karlsruhe

Das Unifest ist vorbei. Wir danken allen freiwiligen Helfern für ihr Engagement. In der Galerie gibt es noch einige Bilder vom Ereignis zu bestaunen.

BACKSTAGE

Hintergrund

Frage: Wer oder was steht eigentlich hinter diesem Fest?
Antwort: Der Unabhängige Studierendenausschuß, kurz UStA genannt. Der UStA ist die Studierendenvertretung an der Universität Karlsruhe. Mehr über seine Aufgaben und warum er überhaupt so heißt (und z.B. nicht AStA, wie an den meisten Universitäten Deutschlands) findet ihr unter http://www.usta.de/.

Hauptverantwortliche für das Unifest ist die Kulturreferentin des UStA, Sabine Krieger. Für die eigentliche Arbeit gibt es das Festkomitee, bestehend aus UStA-Mitgliedern, Fachschaftlern und anderen ehrenamtlichen Helfern, das seit November arbeitet und organisiert, um dieses Fest auf die Beine zu stellen.

Für das eigentliche Fest reicht das aber auch nicht aus: Ingesamt werden dort etwa 200-300 Freiwillige benötigt, die jeweils zwei, drei Stunden helfen (oder auch länger :-)), beim Bierausschenken, Kassieren, Spülen, Auf- und Abbauen usw. Wenn auch Du mithelfen willst, dass dieses Fest funktioniert, melde dich einfach am Stand im Mensafoyer und trage dich als Helfer ein. Als Lohn gibt es freien Eintritt, Getränkebons(*) und natürlich jede Menge Spaß.


Kontakt

Hier noch mal alle Kontaktinformationen im Überblick:

E-Mail (Festorganisation):
Sabine Krieger <kultur@usta.de>.
Siehe auch http://www.usta.de/Kultur/.
E-Mail (Webseiten):
Frank Lichtenheld <webmaster@usta.de>.
Telefon (UStA):
0721/608-8460
Fax (UStA):
0721/608-8470
Post (UStA):
UStA Uni Karlsruhe Kulturreferat
Sabine Krieger
Adenauerring 7
76131 Karlsruhe

Siehe auch die allgemeinen Kontaktinformationen des UStA.

(*): Für eine zwei-Stunden-Schicht gibt es freien Eintritt, wer mehr hilft, bekommt zusätzlich Getränkebons.